Lebkuchenhäuser

Am Tag nach Nikolaus wurde es im Übergangswohnheim immer Weihnachtlicher. Die Damen von Glücksspendegute-taten-kann-jeder kamen mit einem riesigen Stapel Lebkuchenhäuser zum selber bauen und die Kinderaugen wurden größer. Mit viel Engagement und Geschick schritten sie ans Werk und bastelten den ganzen Nachmittag mit Teig und Zuckerwerk. Ein riesiger klebriger Spaß für kleine und große Menschen. Vielen Dank für den tollen Nachmittag.

In der Galerie sind viele Fotos die die Kinder selber gemacht haben: