So helfen Sie

Persönliche Mitarbeit

Hausaufgabenhilfe, Deutschunterricht, Belege sortieren, Kleiderkammer, Fahrradwerkstatt, Soziale Beratung, Zuhören, Kinderbetreuung, Behördengänge, Schwimmunterricht, Dolmetschen, Fahrdienste, Freizeitgestaltung, Spielgruppen, Bienenzucht, Ziegen streicheln, Nähen, Filzen, Handarbeiten usw. die Möglichkeiten sind Vielfältig. Auch wenn es nur 2-3 Stunden die Woche sind, nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Sachspenden

Im Übergangswohnheim im Erlenbruch gibt es für Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung die Möglichkeit gespendete Kleidungsstücke, Schuhe, Wäsche u. ä. in einer Kleiderkammer zu erwerben.
Gerne nimmt die Arbeitsgruppe der Initiative, die die Kleiderkammer betreibt, Spenden entgegen.
Bitte setzen Sie sich vorher mit und in Verbindung, da wir nur begrenzten Lagerraum haben.

Kontakt:

email: internet@neue-nachbarn-in-schoenwalde.de
Tel:    ‭+49 179 3469147‬

Bitte keine Elektrogeräte oder Möbel.
Diese können aus Sicherheitsgründen NICHT angenommen werden.


Geld spenden

Für unsere Arbeit benötigen wir regelmäßig kleinere und größere Anschaffungen. Sie können uns und die Neuen Nachbarn mit Ihrer Geldspende unterstützen und auch mit kleinen Beträgen viel Gutes tun! Bitte achten Sie auf die Angabe des korrekten Verwendungszwecks.

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Diakonieverein im Kirchenkreis Falkensee e. V.
IBAN: DE39 1605 0000 1000 9671 03
BIC: WELADED1PMB
Verwendungszweck: Neue Nachbarn in Schönwalde