So helfen Sie

Direkte Hilfe in einer Arbeitsgruppe

Unsere Initiative gliedert sich in verschiedene Arbeitsgruppen. Jede Gruppe setzt unterschiedliche Schwerpunkte, um bei der Integration der neuen Nachbarn zu helfen. Wir unterstützen bei alltäglichen Erledigungen, bieten Freizeitbeschäftigungen an, Kochen zusammen, geben Sprachkurse und vieles mehr. Wir freuen uns über jede helfende Hand und interessierte Personen! Wenn Sie gerne mitmachen möchten, erhalten Sie unter dem unten aufgeführten Link eine Übersicht aller Arbeitsgruppen. Für eine unkomplizierte Kontaktaufnahme, steht ihnen zu jeder Arbeitsgruppe ein Kontakt zur Verfügung:

Übersicht aller Arbeitsgruppen


Sachspenden

Im Übergangswohnheim im Erlenbruch gibt es für Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung die Möglichkeit gespendete Kleidungsstücke, Schuhe, Wäsche u. ä. in einer Kleiderkammer zu erwerben.
Gerne nimmt die Arbeitsgruppe der Initiative, die die Kleiderkammer betreibt, Spenden entgegen.
Bitte schauen Sie vorher in unsere Bedarfsliste, da der Platz sehr begrenzt ist
und wenden Sie sich für eine Verabredung an Frau Gase.
Sie ist unter der Telefonnummer 0151 26423330 bzw.
per Email über christiane.gase@gmx.de zu erreichen.


Aktuell wird für die Bewohner gesucht: hier klicken

Geld spenden

Für unsere Arbeit benötigen wir regelmäßig kleinere und größere Anschaffungen. Sie können uns und die Neuen Nachbarn mit Ihrer Geldspende unterstützen und auch mit kleinen Beträgen viel Gutes tun! Bitte achten Sie auf die Angabe des korrekten Verwendungszwecks.

Kontoinhaber: Diakonieverein im Kirchenkreis Falkensee e. V.
Bahnhofstr. 51
14612 Falkensee
Tel 033234-2800041

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Diakonieverein im Kirchenkreis Falkensee e. V.
IBAN: DE39 1605 0000 1000 9671 03
BIC: WELADED1PMB
Verwendungszweck: Neue Nachbarn in Schönwalde