Sachspenden

Im Übergangswohnheim im Erlenbruch gibt es für Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung die Möglichkeit gespendete Kleidungsstücke, Schuhe, Wäsche u. ä. in einer Kleiderkammer zu erwerben.
Gerne nimmt die Arbeitsgruppe der Initiative, die die Kleiderkammer betreibt, Spenden entgegen.
Bitte schauen Sie vorher in unsere Bedarfsliste, da unser Lagerplatz sehr begrenzt ist.
und wenden Sie sich für eine Verabredung an Frau Gase.
Sie ist unter der Telefonnummer 0151 26423330 bzw.
per Email über christiane.gase@gmx.de zu erreichen.